Professional and reliable web hosting reviews and hosting guide. InMotion Reviews and testimonials customer ratings.

Erfolgreiche Aktion auf dem Multiplatz

Drucken
Zugriffe: 6220

Am 17.4. fand die größte Aktion des Fördervereins der Freiherr-vom-Stein-Schule seit einigen Jahren statt. Lesen Sie hier die Pressemitteilung ...

Fünf Stunden lang gab es ein sonniges Gemeinschaftserlebnis für ca. 50 Schüler, besonders aus den unteren Klassen, Eltern und Lehrer. Das Gelände rund um den Multifunktionsplatz wurde bei flotter Musik von Abfall gereinigt. 5 große Müllsäcke und ein Dutzend Eimer mit Dreck wurden beseitigt und sogar 5 Teelöffel aus der Mittagsverpflegung wiedergefunden. Zahllose Schubkarrenladungen mit Unkraut wurden auf den Komposthaufen des Schulgartens hügelan gefahren. Zerrissene Tornetze wurden von älteren Schülern fachgerecht geflickt. Das große, teilweise sehr steile Gelände wurde nach Einteilung durch die Leiterin des Schulgartens, Frau Bletz, in sieben Zonen von zahllosen Teams nach einem vorher von Martin Alberts erstellten Plan mit Blumen, Büschen und Sträuchern an vielen Stellen neu bepflanzt. Die Treppen und Wege zum Platz sind jetzt von Blumen gesäumt.

Der Verein bedankt sich ausdrücklich bei allen denjenigen, die durch Geld-, Pflanzen- oder Kuchenspenden zum Gelingen der Aktion beigetragen haben. Ein besonderer Dank geht an die Firma Weyher für gespendete Getränke, die Gartenbaufirma Gissel für technische und personelle Hilfe, den Baumarkt Dehner, den BUND und die Cafeteriamütter für Pflanzenspenden, den Schulelternbeirat, den Vorstand der Schülervertretung und die Lehrerschaft für ihre Unterstützung sowie die Bürgerstiftung für eine großzügige Beteiligung an den Kosten. Auch positiv erwähnt werden sollte, dass die unmittelbaren Anlieger des Geländes tolerant gegenüber dem unvermeidlichen Autoverkehr und Lärm auch während der Mittagszeit waren. Denn auch nach 13 Uhr musste noch mit der Motorsense gearbeitet werden und spielten Jungen und Mädchen intensiv Fußball auf dem gründlich gesäuberten Kunstrasen.

Dessen Benutzer werden dringend gebeten, in Zukunft keine Glasflaschen mehr auf das Gelände zu bringen, da auch durch kleine Scherben Verletzungsgefahr besteht.

Alle Eppsteiner sind herzlich eingeladen, sich das schmucke Gelände einmal anzuschauen. Der Platz neben der großen Bienroth-Sporthalle ist frei zugänglich.

Der Förderverein bittet noch um Geldspenden für den weiteren Pflanzenkauf auf das Konto 4101930195 bei der VoBa Main-Taunus, BLZ 50190000. Auch Pflanzenspenden werden nach Absprache noch gerne entgegengenommen (Anruf beim Schulsekretariat unter 5926-0 genügt).

Für den Herbst ist eine weitere Mitmachaktion geplant.

 

ViSdP: Dr. Dieter Falk, 1. Vors.

 

Presse:

Hier finden Sie einige Fotos von der Aktion.

Copyright © 2009-2017 Freiherr-vom-Stein-Schule, Eppstein. All Rights Reserved.

Joomla 2.5 Templates designed by Website Hosting