Professional and reliable web hosting reviews and hosting guide. InMotion Reviews and testimonials customer ratings.

Jahresbericht 2009

Drucken
Zugriffe: 5306

über die Entwicklungen und Ereignisse im ersten Gartenjahr berichtet Herr Alberts ...

 

Unser Gartenjahr 2009

 

Der Blick auf den Kalender, die abgeernteten Beete und die kahlen Zweige signalisieren: das erste Gartenjahr am „Jägeracker“ der Freiherr-vom-Stein-Schule neigt sich dem Ende zu. Da Sie nicht das wöchentliche ‚Gewusel‘ von 14 Kindern mitbekommen, oder die Glanzleistung eines Gieß-Planes während der Sommermonate erfassen können, möchten Frau Bletz und ich Ihnen einen kurzen Bericht geben:

Die Endlos-Schau am Tag der offenen Tür hat uns gezeigt, was innerhalb eines einzigen Jahres passiert ist. Eine ehemals öde Fläche präsentiert sich heute als Vorzeigegarten mit Beeten und Sträuchern. So konnten wir sogar schon Kartoffeln, Busch und Strauchbohnen, Karotten, Mangold und Beerenfrüchte ernten. Und bevor wir den Mais ernten konnten, hatten sich schon Mäuse oder andere Tiere über die Kolben hergemacht. Das alles war nur möglich, weil uns Herr Forst einen Wasserkanister besorgte und etliche Kinder während der Schulferien gegossen haben.

So hatten wir allen Grund, am 2. Oktober ein Erntefest zu feiern. Fast 30 Personen fanden sich ein um zu grillen, zu essen, sich zu unterhalten und ein Blatt-Rätsel zu lösen.

Cirka 4 Wochen später galt es am 14. November am Tag der offenen Tür den Schulgarten vorzustellen. Es konnten Gelees, Holundersirup und Pudding-Pfannkuchen erworben werden. Wunderschöne Herbst-Türkränze waren zu bestellen. Sie füllen mit anderen Spenden unsere Kasse auf. Zwischendurch konnten die Kinder Tontöpfe bemalen und mit Vogelfutter befüllen.

Angeregt durch die Türkränze haben wir im November in einer gemeinsamen Aktion den Kindern gezeigt, wie Adventskränze gebunden werden. Der Erfolg war verblüffend!

Frau Bletz und ich sind überzeugt, dass die Kinder sehr viele Erfahrungen für das Leben mitnehmen. Es muss aber allen Beteiligten und Freunden klar sein, dass das Konzept nur funktioniert, wenn auch für die Zukunft Menschen vor Ort und im Hintergrund den Schulgarten betreuen. Wollen wir zum Schluss noch Dank sagen für mannigfaltige finanzielle Unterstützung, zu der auch eine von der Familie Werner gestiftete Solitär-Kirsche gehört. Wir wünschen Ihnen allen ein gesegnetes Fest und ein gutes neues Jahr.

 

M. Alberts

Copyright © 2009-2017 Freiherr-vom-Stein-Schule, Eppstein. All Rights Reserved.

Joomla 2.5 Templates designed by Website Hosting