Professional and reliable web hosting reviews and hosting guide. InMotion Reviews and testimonials customer ratings.

Erntedank beim Freiherrn 09

Drucken
Zugriffe: 5565

Erntedank beim Freiherrn (2. Oktober 2009)

Die erste Ernte in einem neu eingerichteten Garten muss natürlich gebührend gefeiert werden. Von der Festlichkeit berichtet Herr Alberts ...

 

Wer einen so schönen Garten bewirtschaftet und nach einem Jahr bereits ernten kann, hat allen Grund, für diese Ernte „Danke“ zu sagen.

Mit etwas Werbung und mit Mundpropaganda fanden sich ca. 34 Personen ein zum Grillen und Verspreisen der mitgebrachten Salate. Frau Bletz , zwar verhindert, hatte im Vorfeld Getränke und Biergarnituren organisiert.

Gegen die aufkommende Abendkühle entfachten die Kinder ein Feuer, in dem zu später Stunde die frisch geernteten Kartoffeln geröstet wurden.

Für alle, die wollten, gab es eine „Nuss zu knacken“: Acht verschiedene Blätter mussten erraten werden. Von den richtigen Antworten wurden drei Gewinner ausgelost: 3. Preis Duftlampe, 2. Preis historisches Milchkännchen und 1. Preis eine Tonvase.

Nebenbei standen ein Riesenkürbis (natürlich in Teilen) und etliche Gelee-Sorten (Quitte, Eberesche) zum Verkauf an. Die Einnahmen (ca. 50 Euro) kommen dem Garten zugute.

Als sich der wunderbare Abendhimmel mehr und mehr verfinsterte, gingen alle Teilnehmer zufrieden nach Hause, in der Gewissheit, dass der Schulgarten „Jägeracker“ eine absolut gute und sinnvolle Einrichtung ist.

 

(Herr Martin Alberts)

Copyright © 2009-2017 Freiherr-vom-Stein-Schule, Eppstein. All Rights Reserved.

Joomla 2.5 Templates designed by Website Hosting