Bienen im Schulgarten

Bienen im Schulgarten

Die Schulgarten AG hat sich zur Aufgabe gemacht, selbst etwas gegen den Rückgang von honigsammelnden Insekten zu tun, ganz gleich, ob Wildbienen, Schmetterlinge oder Honigbienen.

So entstand im Schulgarten ein Beet mit Wildstauden, die für diese Insekten als Nahrungsquelle besonders geeignet sind. Die Stauden wurden von den jungen Gärtnern und Gärtnerinnen gepflanzt und gepflegt. Es haben sich schon viele  Schmetterlinge und Wildbienen an unseren Stauden eingefunden, die wir beobachten konnten.
Seit April  hat die Schulgarten AG ein eigenes Bienenvolk. Mit Hilfe einer Spende der Bürgerstiftung wurde die Behausung, die sogenannte Beute, für Bienen angeschafft. In diese ist das Bienenvolk bereits eingezogen. Ein Bienenvolk kostet ca. 100 Euro, diese wurden durch Bienenpatenschaften, die auf dem Weihnachtsmarkt für 2 Euro verkauft werden konnten, finanziert. Damit die Kinder und Jugendlichen keine Angst vor den schmerzhaften Stichen der fleißigen Bienen haben müssen, tragen sie Imkerhüte, Schutzanzüge und Handschuhe. So können die Schülerinnen und Schüler diese faszinierenden Tiere aus der Nähe beobachten und ihre Lebensweise studieren. Im Juli haben wir den ersten Honig geerntet, den wir auf dem Weihnachtsmarkt in Eppstein zum Probieren anbieten werden.

Projektwoche

Auch in der Projektwoche stand das Thema Bienen im Schulgarten im Mittelpunkt. In Zusammenarbeit mit der Kleinen Bienenschule Hofheim konnten wir ein zweites Bienenvolk im Schulgarten ansiedeln. Den eingefangenen Schwarm haben wir in eine Beute gehängt und mit etwas Abstand zum ersten Volk ebenfalls auf dem Gelände des Schulgartens aufgestellt.
Mit großem Interesse haben die Schüler und Schülerinnen beobachtet, wie sich die Bienen in ihrer neuen Behausung eingerichtet haben. Sie konnten bewundern, dass die Bienen in Kürze mit enormem Geschick kunstvolle Waben gebaut haben, um ihre Brut zu versorgen und Platz für Pollen und Honig zu schaffen. Jetzt müssen wir abwarten, ob unsere Bienenvölker gut durch den Winter kommen, so dass wir für das kommende Bienenjahr auf eine gute Honigernte hoffen können.

 

  • 611
  • 612
  • 614
  • 615

  • 804
  • 805
  • 806
  • 807

  • 808
  • 811
  • 812
  • 813

  • 894
  • 897
  • 898
  • 900

  • 901
  • 902
  • 903
  • 938

Simple Image Gallery Extended

Kontakt

Freiherr-vom-Stein-Schule
Bergstraße 42-44
65817 Eppstein

 

 

Email: poststelle@freiherr-vom-stein.eppstein.schulverwaltung.hessen.de
Tel:  06198 - 59 26-0
Fax: 06198 - 59 26-34